Mitglied werden

Der TC Mannesmann e. V. ist ein freundlicher, weltoffener, leistungs- und breitensport- fördernder Tennisclub für die ganze Familie. Es ist vollkommen egal wie alt oder spielstark Sie sind, Sie finden immer Anschluss und Spielpartner. Kinder und Jugendliche werden entsprechend ihres Talents gefördert und sind in unserem Club sehr gut aufgehoben.

Um Mitglied zu werden reicht es aus, wenn sie uns anrufen oder eine E-Mail schicken, wir rufen gerne zurück und vereinbaren einen persönlichen Termin mit Ihnen, damit wir Ihnen unseren Club einmal persönlich vorstellen können. Sollten Sie sich bereits entschieden haben finden Sie hier einen Aufnahmeantrag zum Herunterladen.

Jahresbeitrag

Aktive Mitglieder   310 €

Jugendliche bis 18 Jahre (auf Antrag bis 25 Jahre)*   105 €

Passive Mitglieder   70 €

Familientarif (2 Erwachsene + bis zu 3 Kindern)   640 €

Schnuppertarif**   200 €

* Die Aufnahme von Kindern erfordert die Mitgliedschaft eines Elternteils.

** Das Schnupperangebot ist gültig im ersten Jahr der Mitgliedschaft und beinhaltet die gleichen Rechte wie die aktive Mitgliedschaft. Verzehrbons werden nicht ausgegeben.

Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Kalenderjahr. In besonderen Fällen kann der Eintritt auch am 01. 07. des Jahres erfolgen. Schülern, Studenten und Soldaten wird auf Antrag der Jugendbeitrag auch nach Vollendung des 18. Lebensjahres, längstens jedoch bis zum 25. Lebensjahr (Stichtag 01.04.) gewährt. Auszubildende gelten als Berufstätige und zahlen den vollen Beitrag.

Der Jahresbeitrag ist bis zum 15.03. jeden Jahres fällig. Er wird durch Bankabbuchung eingezogen. Gebühren der Bank bei erfolglosen Einzugsversuchen werden dem Mitglied in Rechnung gestellt. Es wird daher dringend gebeten, dem Kassenwart rechtzeitig etwaige Kontoveränderungen mitzuteilen.

Verzehrbons im Wert von 40 € werden allen erwachsenen und aktiven Mitgliedern angerechnet und mit dem Jahresbeitrag fällig.

Kündigungen sowie Wechsel zwischen Aktiv- und Passiv-Status sind dem Vorstand gem. § 4 der Satzung mit einer 3-monatigen Frist zum Jahresende schriftlich (Verwaltungsadresse) mitzuteilen.